Unternehmensverkauf und Nachfolge

In Deutschland stehen nach einer neueren Untersuchung bis Ende 2018 rund 135.000 Unternehmen zur Übergabe an. Dabei handelt es sich zumeist um kleine und mittlere Unternehmen bis 10 Millionen Euro Jahresumsatz.

Die Übergabe ist für den abgebenden Unternehmer zumeist ein einmaliger Prozess. Auch erfahrene Chefs werden während ihrer Unternehmerschaft nicht mit dieser Situation konfrontiert. Es gibt in praktisch keinem Betrieb und in keiner Familie Abläufe für den Verkauf, die Übergabe oder die Liquidation des Unternehmens. Dies führt häufig zu Verunsicherung und im Endeffekt oft dazu, dass das Thema auf die lange Bank geschoben wird. Dabei ist die frühzeitige Vorbereitung des Führungswechsels unerlässlich. Unsere Aufgabe ist es deshalb Sie Schritt für Schritt in eine erfolgreiche Übergabe zu begleiten.

Innerhalb der Familie übergeben, verkaufen oder den Betrieb liquidieren? Wir erarbeiten mit Ihnen eine objektive Grundlage für diese schwierige, oft emotionale und zutiefst persönliche Entscheidung. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die wirtschaftlichen Aspekte, sondern ganz bewusst auch die Anliegen des Unternehmers und seiner Familie.

Viele Unternehmer stellen sich die Frage „Was bleibt mir danach?“ Wir fassen Ihre Übergabe in Zahlen und erarbeiten Ihren individuellen Weg zum Ausstieg. Wir können hier auf die Erfahrungen aus vielen gelungenen Übergaben und Unternehmensverkäufen zurückgreifen. Wir koordinieren das gesamte Projekt. Dabei arbeiten wir eng mit einem Steuerberater und einem Rechtsanwalt Ihrer Wahl zusammen.